• Deutsch
  • English
  • Română
 
  Home
  Events

Round table “Leveraging Clusters for Industrial Development in Moldova”

Am 23.11.2016 veranstaltete das German Economic Team (GET) Moldau in Kooperation mit dem Wirtschaftsministerium der Republik Moldau einen Runden Tisch zum Thema “Die Nutzung von Clustern als Hebel für die industrielle Entwicklung Moldaus” in Chisinau. 

Ziel der Veranstaltung war es, zusammen mit Vertretern der Wirtschaft sowie der Regierung und Wirtschaftsverbänden einen sinnvollen Ansatz für die Entwicklung von industriellen Cluster zu diskutieren. Erläutert wurde, welche Sektoren und Regionen der moldauischen Wirtschaft Potenzial für die Entwicklung von Clustern haben und welche Maßnahmen die Regierung ergreifen sollte, um diesen Prozess zu unterstützen. Die Rolle des privaten Sektors war ebenfalls wichtiges Diskussionsthema.

Die Veranstaltung wurde durch die Rede einer Vertreterin des Wirtschaftsministeriums eröffnet, in der Abteilungsleiterin Badanova die bisherigen Maßnahmen und nächsten Schritte aufzeigte. Björn Vogler, Berater des German Economic Team (GET) Moldau, präsentierte als Hauptredner GET Moldaus eine Strategie für die Entwicklung von Clustern. Zusätzlich stellte Frau Alexandra Novac vom Nationalen Institut für Wirtschaftsforschung (NIER) die Ergebnisse einer im Auftrag von GET Moldau durchgeführten Befragung zur Ermittlung von regionalen Clusterpotenzialen vor.

Nach den Vorträgen hatten die geladenen Gäste die Gelegenheit, ihrerseits Fragen zu stellen und Kommentare abzugeben.

1

 



 
 
  Impressum & Datenschutz